Glückstadt

Kommen Sie nach Glückstadt, der Stadt des Matjesherings!

Ihren legendären Ruf erlangte die Stadt durch die Heringsfischerei.

Der Hering

wurde als „Arme-Leute-Essen“ in großen Mengen benötigt. An diese alte Zeit erinnert jedes Jahr wieder die schon traditionelle „Fassöffnung“ zu Beginn der Matjes-Saison.

Entdecken Sie diesen Fisch neu im Restaurant „Zur Alten Mühle“ - früher eine Mühle mit Windantrieb, seit der Jahrhundertwende als mechanische Mühle mit Elektroantrieb - heute ein gemütliches Restaurant mit einer Küche, die weit über den Matjes hinausreicht.



Dieter Lassmann

Inhaber und Koch des am Segelboot-Yachthafen, direkt am Wasser gelegenen Restaurants, nutzt konsequent den Vorteil des Umlandes. Ein großes Anbaugebiet für Gemüse bietet vielfältige Möglichkeiten und alles kommt absolut frisch auf den Tisch.

Die gute regionale Küche mit leichter Tendenz zu Fischgerichten hat hier ein Zuhause. Für das Team steht der Wunsch des Gastes an erster Stelle. Sie werden freundlich bedient und kompetent beraten.



Nach einem guten Essen

bieten Hafen und Stadt vielfältige Möglichkeiten für den anschließenden Spaziergang. Beginnend direkt am Restaurant mit den restaurierten Häusern über das Fleet in der Innenstadt bis zum Marktplatz in seiner historischen Gestaltung.



Im Sommer

In den Sommermonaten ist unsere Terrasse direkt am Wasser eine luftige Alternative. Wir servieren Ihnen Kaffee, Kuchen und Torten aus eigener Herstellung. Das sind gute Voraussetzungen für eine sehr gemütliche Kaffee-Runde nach einem Stadtbummel.